"Lange Nacht der Museen" ist Gast in der Sparkassenakademie

 

In enger Abstimmung mit dem DSV Kunstkontor des Deutschen Sparkassenverlages wurden zwei Künstler aus Baden-Württemberg beauftragt, Installationen für drei markante Bereiche der Akademie vorzuschlagen. Im Rahmen eines Wettbewerbs erhielten die Künstler Raphael Seitz und Tobias Rehberger den Zuschlag.

 

Der Maler und Glaskünstler Raphael Seitz schuf für die Fensterflächen des Konferenzsaals ein achtteiliges Gesamtkunstwerk mit dem Titel „Spektrum“. Die „Binäre Uhr“ im Eingangsbereich und eine Lichtinstallation im Restaurant des Konferenzbereiches stammen vom Esslinger Tobias Rehberger. Außerdem sind Arbeiten von Wolfgang Tillmans und Michael Majerus – Leihgaben aus der Kunstsammlung der Landesbank Baden-Württemberg – zu sehen.

 

Am 17. März 2018 von 19.00 bis 24.00 Uhr viertelstündlich, geführte Besichtigungen der Kunstwerke (30 Minuten).

 

Für das leibliche Wohl gibt es in unserem Bistro Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen / Linsen mit Spätzle vegetarisch / Frühlingssalat mit Balsamicodressing und gebratene Streifen von der Hühnerbrust sowie diverse Getränke.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lange-nacht.de.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Marcus Arnold

0711 127-82400

0711 127-6482400

E-Mail-Kontakt