MiFID II

MiFID II (Richtlinie der Europäischen Union über Märkte für Finanzinstrumente zur Harmonisierung der Finanzmärkte im europäischen Binnenmarkt)

Die Neuerungen betreffen das Kundengeschäft, die Organisation und interne Kontrolle und die Marktinfrastruktur (Handelssysteme/Ausführungsplätze, Handelsplatzpflicht, Handelstransparenz, Meldewesen, Clearing, Warenderivate). Zahlreiche Zielgruppen in der Sparkasse wie z. B. Wertpapierkundenberater, Wertpapier-Compliance-Beauftragte und Revisoren sind direkt betroffen. Ab dem 3. Januar sind die Regelungen der MiFID II anzuwenden.

 

  • Sie sind auf der Suche nach der richtigen Veranstaltung?
  • Wollen Sie Multiplikatoren mit Fokus auf den fachlich/rechtlichen Aspekt der Richtlinie oder mit Blick auf die Kundenkommunikation?
  • Oder suchen Sie virtuelle Lernbausteine, um eine größere Anzahl von Mitarbeitern zu erreichen?

 

Die Sparkassenakademie Baden-Württemberg bietet zahlreiche Veranstaltungen an, um Sie bei einer fristgerechten Umsetzung der bankaufsichtsrechtlichen Bestimmungen zu unterstützen.


Unser Veranstaltungsangebot haben wir in der folgenden Übersicht Qualifizierungsprogramm MiFID II dargestellt. Die Veranstaltungsdetails sind über das Schaubild verlinkt.

Kontakt

Dr. Hans-Joachim Seizinger

0711 127-82117

0711 127-6482117

E-Mail-Kontakt