IDD-fähige Seminare

Ab dem 23.02.2018 besteht für alle unmittelbar am Versicherungsvertrieb beteiligten Personen eine Weiterbildungspflicht. Gegenstand der beruflichen Weiterbildung gemäß der IDD dürften sämtliche Seminare/Trainings/Webinare sein, die die Qualität und den Kundenberatungs- und Kundenbetreuungsprozess verbessern. Die Weiterbildung muss geeignet sein, um Fachkompetenz, Persönliche Kompetenz und Beratungskompetenz auf der Grundlage der Sachkunde zu erhalten oder weiterzuentwickeln.

 


 

Dazu haben wir Ihnen rechts eine Übersicht zusammengestellt, welche unserer Seminare eine Anrechenbarkeit mit konkret benannten Zeitstunden im Rahmen der IDD erfahren können.

Diese Übersicht wird von uns in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Kommen Sie auch gerne auf uns zu, wenn über uns gebuchte Inhouse-Maßnahmen ebenfalls eine IDD-Anrechnung erfahren sollen (soweit es die Vorgaben zulassen).

Kontakt

Lilian Gehrke-Vetterkind

0711 127-82114

0711 127-6482114

E-Mail-Kontakt